SPAR Hrvatska d.o.o.


spar.hr

Entwicklung

  • 2005: Start in Kroatien mit der Eröffnung des ersten INTERSPAR-Hypermarktes in Zadar
  • 2007: Start mit dem Großhandelszentrum in Zagreb
  • 2009: Übernahme von vier Ipercoop-Hypermärkten in Zagreb, Osijek und Split-Kaštela
  • 2009: Umstellung des ersten Ipercoop-Standorts auf einen modernen INTERSPAR-Hypermarkt
  • 2009: Eröffnung des ersten INTERSPAR-Restaurants in Kroatien
  • 2009: Eröffnung des ersten SPAR-Supermarktes in Varaždin
  • 2010: Umstellung aller Ipercoop-Märkte auf INTERSPAR
  • 2010: Eröffnung des ersten SPAR 2000-Supermarktes in Zadar
  • 2012: Eröffnung des ersten energiesparenden INTERSPAR- Hypermarktes in Zagreb
  • 2014: Eröffnung des ersten SPAR City-Marktes in Zagreb
  • 2014: Übernahme von 20 Diona-Standorten und Umstellung auf SPAR-Supermärkte in Zagreb und Umgebung
  • 2017: Übernahme von 62 Billa-Standorten und dem Billa-Logistikzentrum in Sv. Helena. 

  • Management Kroatien

    Mag. Helmut Fenzl

    Mag. Helmut Fenzl
    Generaldirektor


  • Danijel Vidiš

    Danijel Vidiš
    Direktor

Download

SPAR Kroatien Factsheet 2016 » Download (pdf, 20 KB)

Kundenansturm bei der Eröffnung des INTERSPAR-Hypermarktes in Osijek.

Weinwelt im INTERSPAR-Hypermarkt in der Mall of Split.

Außenansicht des INTERSPAR-Hypermarktes in Pula.

Außenansicht des SPAR-Supermarktes in Kastav.