SPAR Slowenien

Lebensmittelverwertung: Projekt 68 kg

Am Welternährungstag, dem 16. Oktober 2020, widmete sich SPAR Slowenien gemeinsam mit Chefkoch Marko Pavčnik einem ganz besonderen Projekt. In Slowenien wandern jährlich 68 kg Lebensmittel pro Person im Müll. Marko Pavčnik kaufte in einem INTERSPAR-Hypermarkt 68 kg Lebensmittel ein und verwertete diese zu hervorragenden Gerichten. Das Ergebnis: Aus 68 kg Lebensmittel zauberte er gemeinsam mit Schülern der Berufsschule für Gastronomie und Tourismus Maribor 257 hochwertige Speisen! Zudem spendete SPAR Slowenien 100 Lebensmittelpakete an sozial schwache Familien.

Weitere Informationen zu SPAR Slowenien finden Sie hier.